Filmvorführung: Flucht und Vertreibung - Neue Heimat Ritterhude Elisabeth Vogel (Teil 1), Seniorenbeirat Ritterhude

Mo, 18.11.2019, 17:00 Uhr

In den letzten Monaten des Zweiten Weltkriegs flohen Hunderttausende aus den deutschen Ostgebieten. 3.000 Flüchtlinge kamen – nach oft dramatischer Flucht – in Ritterhude bei Bremen an. Viele leben inzwischen integriert, doch im öffentlichen Bewusstsein ist ihr Schicksal wenig präsent. Sieben Zeitzeugen erinnern sich an ihr Leben als Flüchtlinge in Ritterhude in der Nachkriegszeit.
Ein Film der Haupt- und Realschule Ritterhude in
Zusammenarbeit mit der Wilhelm Rösing Filmproduktion
Teil 2 folgt Anfang 2020
Anmeldung erbeten unter 04292/1519

Rubrik
Vorträge/Lesungen/Diskussionen
Aus den Vereinen und Gruppen

Veranstaltungsort
Ritterhuder Mühle, Windmühlenstraße 16
Kontaktdaten
Telefon: 04292 1519
Homepage: www.seniorenbeirat-ritterhude.de
zurück

Infobereich

Kurz informiert

  • Bürgersolaranlage Hamme Forum

    Aktuelle Leistungsdaten des Bürgersolarkraftwerkes auf dem Dach des Hamme Forum...
    [weiterlesen...]

  • Bürgersolaranlage Ganztagsschule Ritterhude

    Aktuelle Leistungsdaten des Bürgersolarkraftwerkes auf dem Dach der Ganztagsschule Ritterhude, Grundschule...
    [weiterlesen...]

  • Der Ritterhuder Bürgerfonds

    Informieren Sie sich hier über den Ritterhuder Bürgerfonds
    [weiterlesen...]

  • Flüchtlingshilfe - Ihre Spende

    Wenn Sie für Asylsuchende / Flüchtlinge Gebrauchsgegenstände anzubieten haben, klicken Sie hier...
    [weiterlesen...]

Termine