Coronavirus - Alle Meldungen

  • Seite 1 von 17

24.03.2022

Aktuelles & Termine

Öffnungszeiten der Impfstation werden bedarfsgerecht angepasst

Ab 28. März 2022 montags und mittwochs von 15:00 bis 19:00 Uhr geöffnet

Impfstation Landkreis Osterholz© Landkreis Osterholz

24.03.2022: Am 1. Dezember 2021 hat der Landkreis Osterholz in den ehemaligen „medimax“-Räumlichkeiten am Hördorfer Weg 46 in Osterholz-Scharmbeck die Impfstation in Betrieb genommen. Zu Beginn waren alle Impf-Termine von montags bis samstags von 8:00 bis 21:00 Uhr komplett ausgebucht. In der Zwischenzeit ist die Nachfrage jedoch nochmals spürbar gesunken. Zuletzt wurden nur noch knapp 300 Impfungen pro Woche durchgeführt. Deshalb werden die Öffnungszeiten ab dem 28. März 2022 auf die Hauptnachfragezeiten angepasst: Die Impfstation ist daher ab der nächsten Woche jeweils montags und mittwochs zwischen 15:00 und 19:00 Uhr geöffnet. Impfungen können sowohl mit als auch ohne Termin wahrgenommen werden. Ohne vorherige Terminvereinbarung ist unter Umständen mit Wartezeiten zu rechnen. Sonderaktionen, wie bspw. Impfungen für Kinder, finden zu den angekündigten Zeiten statt.

28.02.2022

Aktuelles & Termine

Impfstation bietet Novavax-Vakzin an

Termine online buchbar

Corona Virus© Pixabay

28.02.2022: Der Landkreis Osterholz bietet in Kürze Impfungen mit dem Wirkstoff von Novavax an. Das Land Niedersachsen stellt der Impfstation in Osterholz-Scharmbeck hierfür voraussichtlich ab dem 6. März 2022 Impfstoffdosen zur Verfügung. Die Personen, die sich bereits beim Land Niedersachsen auf der Warteliste befinden, erhalten per SMS eine Terminbestätigung nach jetzigem Stand für Sonntag, den 6. März 2022. Darüber hinaus bietet der Landkreis Osterholz auch weiteren interessierten Personen an diesem Tag Impfungen mit diesem Wirkstoff an. Termine können ab sofort online unter www.landkreis-osterholz.de/corona-impfung gebucht werden. Ab dem 7. März 2022 wird der Impfstoff bis auf Weiteres ebenfalls im regulären Betrieb der Impfstation angeboten. Termine können – müssen aber nicht – online vereinbart werden.

11.02.2022

Aktuelles & Termine

Impfstation bietet auch in der kommenden Woche Impfungen an

Täglich Termine buchbar

Impfstation Landkreis Osterholz© Landkreis Osterholz

11.02.2022: Die Impfstation des Landkreises Osterholz in Buschhausen bietet auch in der kommenden Woche zahlreiche Impftermine an: Erst-, Zweit- und Booster-Impfungen sind für Personen ab 12 Jahren Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag jeweils zwischen 15:00 und 19:00 Uhr möglich. Impfungen für Kinder zwischen 5 und 11 Jahren werden am Mittwoch im gleichen Zeitfenster angeboten. Termine können ab sofort online unter www.landkreis-osterholz.de/corona-impfung gebucht werden.

03.02.2022

Aktuelles & Termine

Winterruhe geht in die Verlängerung

Land Niedersachsen passt Corona-Verordnung an

Corona Virus© Pixabay

03.02.2022: Die vom Land Niedersachsen in der Corona-Verordnung vorgesehene Winterruhe wird um weitere drei Wochen verlängert. Damit haben die aktuellen Regelungen der Warnstufe 3 in zahlreichen Bereichen des täglichen Lebens weiter Bestand. Neben einer Verlängerung der Winterruhe wurden wie bereits angekündigt, weitere Bereiche überarbeitet. Der Landkreis Osterholz fasst diese Änderungen übersichtlich zusammen.

21.01.2022

Aktuelles & Termine

Weitere Impf-Aktion für Kinder und dezentrale Angebote

Impfungen in der Impfstation und den Gemeinden

Impfstation Landkreis Osterholz© Landkreis Osterholz

21.01.2022: Erneut wird vom Landkreis Osterholz eine Impf-Aktion für Kinder zwischen 5 und 11 Jahren angeboten. Diese wird am Samstag, den 29. Januar 2022 zwischen 9:00 und 14:00 Uhr in der Impfstation in Buschhausen stattfinden. Termine hierfür können ab Montag, den 24. Januar um 12:00 Uhr online unter www.landkreis-osterholz.de/corona-impfung gebucht werden.

20.01.2022

Aktuelles & Termine

Öffnungszeiten der Impfstation werden bedarfsgerecht angepasst

Ab 24. Januar 2022 von 15:00 bis 19:00 Uhr geöffnet

Impfstation Landkreis Osterholz© Landkreis Osterholz

20.01.2022: Am 1. Dezember 2021 hat der Landkreis Osterholz in den ehemaligen „medimax“-Räumlichkeiten am Hördorfer Weg 46 in Osterholz-Scharmbeck die Impfstation in Betrieb genommen. Zu Beginn waren alle Impf-Termine ausgebucht. In der Zwischenzeit ist das Interesse jedoch spürbar gesunken. In der vergangenen Woche wurde nur noch ein Drittel der verfügbaren Termine wahrgenommen. Deshalb werden die Öffnungszeiten ab dem 24. Januar 2022 auf die Hauptnachfragezeiten angepasst: Die Impfstation ist daher ab der nächsten Woche von Montag bis Freitag zwischen 15:00 und 19:00 Uhr geöffnet. Impfungen können sowohl mit als auch ohne Termin wahrgenommen werden. Ohne vorherige Terminvereinbarung ist unter Umständen mit Wartezeiten zu rechnen. Sonderaktionen, wie bspw. Impfungen für Kinder, finden zu den angekündigten Zeiten statt.

18.01.2022

Aktuelles & Termine

Bund ändert Regeln für Personen, die mit Johnson&Johnson geimpft wurden

Zweite Impfung gilt nicht mehr als Auffrischung (Booster)

Pixabay Impfung impfen© Pixabay.com

18.01.2022: Das Paul-Ehrlich-Institut hat im Rahmen der Änderung der Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung die Kriterien des Impfstatus von Personen, die mit dem Impfstoff Johnson&Johnson geimpft wurden, geändert. Nach den neuen Maßgaben gelten nunmehr Personen, die die lediglich einmal mit diesem Impfstoff geimpft wurden im Sinne der Schutzmaßnahmen-Ausnahmenverordnung des Bundes und damit auch der Niedersächsischen Corona-Verordnung ab sofort nicht mehr als vollständig geimpft. Daher wird diesen Personen dringend zur Vervollständigung der Grundimmunisierung eine zweite Impfung mit einem mRNA-Impfstoff vier Wochen nach der Erstimpfung mit Johnson&Johnson empfohlen.

18.01.2022

Aktuelles & Termine

Berufsbezogene Impfpflicht / Beschäftigungsverbot droht

Gesundheitsamt informiert über Impfmöglichkeiten

Pixabay Impfung impfen© Pixabay.com

18.01.2022: Bundestag und Bundesrat haben vor kurzem Änderungen am Infektionsschutzgesetz beschlossen. Unter anderem müssen Beschäftigte von Arztpraxen, Kliniken, Pflegeheimen und ähnlichen Einrichtungen bis zum 15. März 2022 ihren Arbeitgebern einen Impf- oder Genesenen-Nachweis vorlegen können. Eine Ausnahme besteht nur für Personen, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können. Hierfür bedarf es eines ärztlichen Attests. Ohne einen dieser drei Nachweise droht den Beschäftigten ein Betretungs- und Beschäftigungsverbot – ausgesprochen vom zuständigen Gesundheitsamt. Um dies zu vermeiden, wirbt der Landkreis Osterholz eindringlich für die Impfung, um sich selbst, aber auch die ihnen medizinisch und pflegerisch anvertrauten Menschen zu schützen.

17.01.2022

Aktuelles & Termine

Land Niedersachsen passt Absonderungsverordnung an

Landkreis Osterholz informiert über Änderungen

Corona Virus© Pixabay

17.01.2022: Das Land Niedersachsen hat die Vorschriften der Absonderungsverordnung angepasst. Damit werden die Vereinbarungen umgesetzt, die kürzlich zwischen der Bundesregierung und den Ministerpräsidentinnen und -präsidenten der Bundesländer abgestimmt wurden. Die Pflicht zur eigenständigen Absonderung in häuslicher Quarantäne entsteht nicht erst mit einer behördlichen Anordnung des zuständigen Gesundheitsamtes, sondern bereits beim Vorliegen eines positiven Corona-Tests (Schnelltest oder PCR-Test). Bei einem Schnelltest löst ein negativer PCR-Test die Quarantäne wieder auf. Vom Gesundheitsamt des Landkreises Osterholz erfolgt damit ab sofort neben der telefonischen Kontaktaufnahme nur noch ein Informationsschreiben an Personen, die nachweislich an Corona erkrankt sind. Ein Bescheid über die Anordnung der Quarantäne ist nicht mehr vorgesehen. Als schneller Nachweis gegenüber dem Arbeitgeber reicht dann der positive PCR-Test aus.

17.01.2022

Aktuelles & Termine

Keine Quarantäne für geboosterte Kontaktpersonen

Landkreis wirbt für Inanspruchnahme des Impfangebots ab 12 Jahren

Pixabay Impfung impfen© Pixabay.com

17.01.2022: Die Zahl der bestätigten Omikron-Fälle steigt weiter an – auch im Landkreis Osterholz. Deshalb ist es wichtig, das Impfgeschehen weiter auf einem hohen Niveau zu fahren. In der letzten Woche sind etliche Impftermine in der Impfstation in Osterholz-Scharmbeck zum ersten Mal seit Beginn des Angebotes frei geblieben. Der Landkreis Osterholz wirbt vehement dafür, sich schnellstmöglich gegen einen schweren Verlauf einer Coronainfektion zu schützen. Vorteil ist zudem, dass sich Kontaktpersonen, die geboostert oder frisch zweitgeimpft sind, ab dem morgigen Samstag nach der neuen Niedersächsischen Absonderungsverordnung nicht mehr in Quarantäne zu begeben haben.

07.01.2022

Aktuelles & Termine

Landkreis bietet zahlreiche weitere Impfaktionen in den Gemeinden an

Erforderliche Terminvereinbarung online möglich

Corona Virus© Pixabay

07.01.2022: Der Landkreis Osterholz bietet auch in der kommenden Woche ergänzend zu den Impfangeboten in der Impfstation in Buschhausen zahlreiche dezentrale Impfaktionen in den Gemeinden an. Für die Erst-, Zweit- und Booster-Impfungen ist eine Terminvereinbarung unter www.landkreis-osterholz.de/corona-impfung erforderlich. Verfügbare Termine sind online buchbar.

22.12.2021

Aktuelles & Termine

Landkreis bietet zahlreiche Impfaktionen in der ersten Januarwoche an

Erforderliche Terminvereinbarung ab Donnerstag online möglich

Corona, Impfstation

22.12.2021: Der Landkreis Osterholz bietet Anfang Januar ergänzend zu den Impfangeboten in der Impfstation in Osterholz-Scharmbeck (Buschhausen) zahlreiche dezentrale Impfaktionen in den Gemeinden an. Für die Erst-, Zweit- und Boosterimpfungen ist eine Terminvereinbarung unter www.landkreis-osterholz.de/corona-impfung erforderlich. Die Termine sind ab dem 23.12.2021 um 08:00 Uhr freigegeben.

21.12.2021

Aktuelles & Termine

Weihnachts- und Neujahrsruhe in Niedersachsen

Landkreis Osterholz fasst Regelungen zusammen

Rote Weihnachtsbaumkugeln Sliderbild© Israfil Sen - Fotolia.com

21.12.2021: In wenigen Tagen stehen das Weihnachtsfest und die Weihnachtsfeiertage vor der Tür. Unmittelbar danach werden wir das Jahr 2022 begrüßen. Beide Festlichkeiten werden erneut unter dem Zeichen der Corona-Pandemie stehen. Das Land Niedersachsen hat in seiner aktuellen Corona-Verordnung daher vom 24. Dezember 2021 bis einschließlich 2. Januar 2022 eine Weihnachts- und Neujahrsruhe festgelegt. Der Landkreis Osterholz stellt die aktuellen Regelungen auf seiner Internetseite dar.

21.12.2021

Aktuelles & Termine

Corona-Schutzimpfung für Kinder

Gesundheitsamt bereitet sich auf mögliche ergänzende Angebote vor

Corona Virus© Pixabay

21.12.2021: Die Europäische Arzneimittelagentur (EMA) hat den ersten mRNA-Impfstoff zum Schutz vor schweren Verläufen des Coronavirus für Kinder unter 12 Jahre zugelassen. Hierbei handelt es sich um einen Impfstoff der Firma BioNTech. Die Ständige Impfkommission (STIKO) informierte zudem, dass Kinder in einem Alter von 5 bis unter 12 Jahren geimpft werden können. Das Gesundheitsamt des Landkreises Osterholz befasst sich derzeit mit möglichen ergänzenden Angeboten für die Impfung von Kindern. Aktuell ist eine Impfung von unter 12-jährigen Kindern und Jugendlichen in der Impfstation und bei den dezentralen Impfaktionen nicht möglich.

08.12.2021

Aktuelles & Termine

Impfstation in Osterholz-Scharmbeck ist gut angelaufen

Täglich sind rund 500 Impfungen möglich

Impfstation Landkreis Osterholz© Landkreis Osterholz

08.12.2021: Seit einer Woche betreibt der Landkreis Osterholz eine Impfstation in den ehemaligen „medimax“-Räumlichkeiten am Hördorfer Weg 46 in Osterholz-Scharmbeck. Es konnten hier bereits über 3.000 Impfungen durchgeführt werden. Die Terminvergabe und die Prozesse vor Ort haben sich mittlerweile eingespielt. Jeweils am Freitag wird der Landkreis zukünftig die Termine für die jeweilige Folgewoche online unter www.landkreis-osterholz.de/corona-impfung freischalten. Aufgrund nach wie vor unsicherer Impfstofflieferungen sind weiterreichende Termine aktuell nicht möglich.

  • Seite 1 von 17
zurück

Infobereich

Kurz informiert

  • Bürgersolaranlage Hamme Forum

    Aktuelle Leistungsdaten des Bürgersolarkraftwerkes auf dem Dach des Hamme Forum...
    [weiterlesen...]

  • Bürgersolaranlage Ganztagsschule Ritterhude

    Aktuelle Leistungsdaten des Bürgersolarkraftwerkes auf dem Dach der Ganztagsschule Ritterhude, Grundschule...
    [weiterlesen...]

  • Der Ritterhuder Bürgerfonds

    Informieren Sie sich hier über den Ritterhuder Bürgerfonds
    [weiterlesen...]

  • Flüchtlingshilfe - Ihre Spende

    Wenn Sie für Asylsuchende / Flüchtlinge Gebrauchsgegenstände anzubieten haben, klicken Sie hier...
    [weiterlesen...]

Termine