Verkehrserziehung in den Grundschulen im Landkreis Osterholz

Landkreis übergibt Materialien zur Mobilitätsbildung

19.11.2020: Schülerinnen und Schüler zu selbstständigen, sicheren, umweltbewussten und nachhaltig handelnden Verkehrsteilnehmenden zu fördern – dies ist das Ziel der Verkehrserziehung und Mobilitätsbildung an Schulen. Die Polizeiinspektion Verden/Osterholz ist seit vielen Jahren insbesondere an Grundschulen im Kreisgebiet aktiv, um im Rahmen der Präventionsarbeit Schülerinnen und Schüler durch verschiedene Projekte zu unterstützen. Der Landkreis Osterholz stattet nun alle Grundschulen mit großen standfesten Verkehrszeichen und Materialien für einen Fahrradparcours aus. Damit soll die Verkehrserziehung weiter gefördert werden.

Meldung vom 19.11.2020
zurück

Infobereich

Kurz informiert

  • Bürgersolaranlage Hamme Forum

    Aktuelle Leistungsdaten des Bürgersolarkraftwerkes auf dem Dach des Hamme Forum...
    [weiterlesen...]

  • Bürgersolaranlage Ganztagsschule Ritterhude

    Aktuelle Leistungsdaten des Bürgersolarkraftwerkes auf dem Dach der Ganztagsschule Ritterhude, Grundschule...
    [weiterlesen...]

  • Der Ritterhuder Bürgerfonds

    Informieren Sie sich hier über den Ritterhuder Bürgerfonds
    [weiterlesen...]

  • Flüchtlingshilfe - Ihre Spende

    Wenn Sie für Asylsuchende / Flüchtlinge Gebrauchsgegenstände anzubieten haben, klicken Sie hier...
    [weiterlesen...]

Termine