Testpflicht für Reiserückkehrer aus dem Ausland

Neue Regelungen ab dem 1. August

02.08.2021: Der Landkreis Osterholz hat in der letzten Woche über die Bestimmungen für Reiserückkehrerinnen und Reiserückkehrer aus dem Ausland informiert. Seit dem 1. August 2021 ist nun eine neue Regelung hinzugekommen: Unabhängig vom Land, aus dem jemand einreist, ist nun ein aktueller negativer Corona-Test mitzuführen. Dies gilt für alle Personen, die nicht als genesen gelten oder über einen vollständigen Impfschutz verfügen. Alle weiteren Regelungen für Risikogebiete, Hochinzidenzgebiete und Virusvariantengebiete bleiben bestehen.

Meldung vom 02.08.2021
zurück

Infobereich

Kurz informiert

  • Bürgersolaranlage Hamme Forum

    Aktuelle Leistungsdaten des Bürgersolarkraftwerkes auf dem Dach des Hamme Forum...
    [weiterlesen...]

  • Bürgersolaranlage Ganztagsschule Ritterhude

    Aktuelle Leistungsdaten des Bürgersolarkraftwerkes auf dem Dach der Ganztagsschule Ritterhude, Grundschule...
    [weiterlesen...]

  • Der Ritterhuder Bürgerfonds

    Informieren Sie sich hier über den Ritterhuder Bürgerfonds
    [weiterlesen...]

  • Flüchtlingshilfe - Ihre Spende

    Wenn Sie für Asylsuchende / Flüchtlinge Gebrauchsgegenstände anzubieten haben, klicken Sie hier...
    [weiterlesen...]

Termine