Landkreis erhält deutlich weniger Impfstoff für Erstimpfungen

Land gibt Impfstofflieferungen für den restlichen Mai bekannt

12.05.2021: Mittlerweile sind im Landkreis Osterholz über 32 % der Bevölkerung mit einer Erstimpfung gegen das Corona-Virus versorgt. Insgesamt wurden rund 45.000 Impfungen im Impfzentrum in der Stadthalle in Osterholz-Scharmbeck und bei den niedergelassenen Ärzten im Kreisgebiet durchgeführt. Rund 9.000 Menschen warten aktuell auf einen Impftermin für das Impfzentrum. Viele weitere Personen stehen auch auf den Wartelisten bei ihren Hausärzten. Nach wie vor ist das Impfgeschehen von einer Impfstoffknappheit geprägt. Dies wird sich leider, wie nun vom Land Niedersachsen mitgeteilt, auch für den Mai so fortsetzen.

Meldung vom 12.05.2021Letzte Aktualisierung: 17.05.2021
zurück

Infobereich

Kurz informiert

  • Bürgersolaranlage Hamme Forum

    Aktuelle Leistungsdaten des Bürgersolarkraftwerkes auf dem Dach des Hamme Forum...
    [weiterlesen...]

  • Bürgersolaranlage Ganztagsschule Ritterhude

    Aktuelle Leistungsdaten des Bürgersolarkraftwerkes auf dem Dach der Ganztagsschule Ritterhude, Grundschule...
    [weiterlesen...]

  • Der Ritterhuder Bürgerfonds

    Informieren Sie sich hier über den Ritterhuder Bürgerfonds
    [weiterlesen...]

  • Flüchtlingshilfe - Ihre Spende

    Wenn Sie für Asylsuchende / Flüchtlinge Gebrauchsgegenstände anzubieten haben, klicken Sie hier...
    [weiterlesen...]

Termine