Land erlässt neue Corona-Verordnung

Handlungsspielräume für Landkreise für höhere Inzidenzen geschaffen

29.07.2021: Das Land Niedersachsen hat Dienstag Nachmittag seine Corona-Verordnung weit vor dem Ablaufdatum erneut überarbeitet. Anlass sind landesweit ansteigende 7-Tages-Inzidenzen. Neben wenigen inhaltlichen Änderungen wird den Landkreisen nunmehr ein Handlungsspielraum bei höheren Inzidenzen über 35 und der damit prinzipiell automatisch greifenden Verschärfung der Maßnahmen zugestanden. Je nach Infektionslage und Ansteckungsorten ist es möglich, die gesetzlich vorgesehenen Maßnahmen auf das Infektionsgeschehen vor Ort anzupassen.

Meldung vom 29.07.2021
zurück

Infobereich

Kurz informiert

  • Bürgersolaranlage Hamme Forum

    Aktuelle Leistungsdaten des Bürgersolarkraftwerkes auf dem Dach des Hamme Forum...
    [weiterlesen...]

  • Bürgersolaranlage Ganztagsschule Ritterhude

    Aktuelle Leistungsdaten des Bürgersolarkraftwerkes auf dem Dach der Ganztagsschule Ritterhude, Grundschule...
    [weiterlesen...]

  • Der Ritterhuder Bürgerfonds

    Informieren Sie sich hier über den Ritterhuder Bürgerfonds
    [weiterlesen...]

  • Flüchtlingshilfe - Ihre Spende

    Wenn Sie für Asylsuchende / Flüchtlinge Gebrauchsgegenstände anzubieten haben, klicken Sie hier...
    [weiterlesen...]

Termine