Katastrophenschutz

Allgemeine Informationen

In Niedersachsen obliegen der zuständigen Stelle die Hilfeleistung in ihrem Gebiet. Sie hat dazu insbesondere u. a. eine den örtlichen Verhältnissen entsprechende leistungsfähige Kreisfeuerwehr aufzustellen, auszurüsten, zu unterhalten und einzusetzen.

An wen muss ich mich wenden?

Die Zuständigkeit liegt beim Landkreis und der kreisfreien Stadt.

Welche Unterlagen werden benötigt?

Es werden keine Unterlagen benötigt.

Welche Gebühren fallen an?

Es fallen keine Gebühren an.

Welche Fristen muss ich beachten?

Es müssen keine Fristen beachtet werden.


Ansprechpartner/in beim Landkreis Osterholz
Frau LaueStandort anzeigen
Amt / Bereich
OrdnungsamtSachgebiet Zivilschutz, Brandschutz, Katastrophenschutz, Rettungsdienst (Leitung)
Kreishaus I, Nebengebäude, Zimmer 024
Osterholzer Straße 23
27711 Osterholz-Scharmbeck
Telefon: 04791 930-1830
Telefax: 04791 930-111830
E-Mail:
Herr KröningStandort anzeigen
Amt / Bereich
OrdnungsamtSachgebiet Zivilschutz, Brandschutz, Katastrophenschutz, Rettungsdienst
Kreishaus I, Nebengebäude, Zimmer 025
Osterholzer Straße 23
27711 Osterholz-Scharmbeck
Telefon: 04791 930-1831
Telefax: 04791 930-111831
E-Mail:
zurück

Infobereich

Kurz informiert

  • Bürgersolaranlage Hamme Forum

    Aktuelle Leistungsdaten des Bürgersolarkraftwerkes auf dem Dach des Hamme Forum...
    [weiterlesen...]

  • Bürgersolaranlage Ganztagsschule Ritterhude

    Aktuelle Leistungsdaten des Bürgersolarkraftwerkes auf dem Dach der Ganztagsschule Ritterhude, Grundschule...
    [weiterlesen...]

  • Der Ritterhuder Bürgerfonds

    Informieren Sie sich hier über den Ritterhuder Bürgerfonds
    [weiterlesen...]

  • Flüchtlingshilfe - Ihre Spende

    Wenn Sie für Asylsuchende / Flüchtlinge Gebrauchsgegenstände anzubieten haben, klicken Sie hier...
    [weiterlesen...]

Termine