Infektionsschutz

Allgemeine Informationen

Ziel des Infektionsschutzes ist es, übertragbaren Krankheiten beim Menschen vorzubeugen, Infektionen frühzeitig zu erkennen und ihre Weiterverbreitung zu verhindern.

Dies ist die Aufgabe der zuständigen Stelle in Zusammenarbeit mit anderen Institutionen. Sie erfassen die meldepflichtigen übertragbaren Krankheiten, werten diese Informationen aus, treffen die zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten erforderlichen Maßnahmen. Sie bieten kostenlose Beratung an.

An wen muss ich mich wenden?

Wenn Sie zu diesen Themen Fragen haben oder selbst betroffen sind, können Sie sich gerne an die unten genannten Ansprechpartner im Gesundheitsamt wenden.


Ansprechpartner/in beim Landkreis Osterholz
Frau Dr. CordingStandort anzeigen
Amt / Bereich
GesundheitsamtSachgebiet Wasserhygiene und Wasserlabor (Leitung)
Gesundheitsamt Osterholz, Zimmer 0.08
Heimstraße 1-3
27711 Osterholz-Scharmbeck
Telefon: 04791 930-2950
Telefax: 04791 930-2999
E-Mail:
Herr FritzStandort anzeigen
Amt / Bereich
GesundheitsamtSachgebiet Infektionshygiene und Gesundheitsschutz
Gesundheitsamt Osterholz, Zimmer 0.07
Heimstraße 1-3
27711 Osterholz-Scharmbeck
Telefon: 04791 930-2953
Telefax: 04791 930-2999
E-Mail:
zurück

Infobereich

Kurz informiert

  • Bürgersolaranlage Hamme Forum

    Aktuelle Leistungsdaten des Bürgersolarkraftwerkes auf dem Dach des Hamme Forum...
    [weiterlesen...]

  • Bürgersolaranlage Ganztagsschule Ritterhude

    Aktuelle Leistungsdaten des Bürgersolarkraftwerkes auf dem Dach der Ganztagsschule Ritterhude, Grundschule...
    [weiterlesen...]

  • Der Ritterhuder Bürgerfonds

    Informieren Sie sich hier über den Ritterhuder Bürgerfonds
    [weiterlesen...]

  • Flüchtlingshilfe - Ihre Spende

    Wenn Sie für Asylsuchende / Flüchtlinge Gebrauchsgegenstände anzubieten haben, klicken Sie hier...
    [weiterlesen...]

Termine